©2019 Marco Anders

Meine Ideen für Schopfloch

Stärken bewahren, besonnen wachsen.

Unsere Stärken liegen auf der Hand:

  • Das Engagement unserer Bürger, 

  • Exzellente Kinderbertreuung, 

  • Bezahlbarer Wohnraum und

  • Gute Infrastruktur in einer intakten Natur

Diese Stärken will ich bewahren, hier und da ausbauen und auf besonnenes Wachstum setzen.

 

Das Zusammenleben in der Gemeinde fördern

Als Bürgermeister will ich auch weiterhin gute Rahmenbedingungen setzen, dass sich jeder Bürger hier wohl fühlen kann. 

Jeder soll sich auch in Zukunft in Schopfloch wohl fühlen können. Daher möchte ich ein Bürgermeister für alle Bürger sein, ob jung oder alt, ob Ortsteil oder Hauptort. Der Schlüssel zu einem gesunden Zusammenleben ist, miteinander zu reden. Egal, ob von Angesicht zu Angesicht, bei Diskussionen an Stammtischen oder in unseren Vereinen. Als Bürgermeister will ich "das Ohr" an den Bürgern haben, um frühzeitig zu sehen, wo es hakt. Ich würdige auch jedes Engagement der Bürger im Ehrenamt, sei es bei den freiwilligen Feuerwehren, in den Vereinen oder sonstigen Gruppen. Denn ohne dieses Engagement sind all die Feste, Ferienprogramme und Angebote in den Vereinen nicht möglich. Ganz zu schweigen vom alltäglichen ehrenamtlichen Engagement. Ohne Ehrenamtliche geht nichts.
Als Repräsentant von Schopfloch will ich alles geben, dass Sie sich gut von mir vertreten fühlen.

Besonnene Finanzpolitik

Schopfloch steht gut da - ich will, dass das auch so bleibt.

Die Finanzen unserer Gemeinde haben sich in den letzten Jahren ausgesprochen gut entwickelt. Ich will eine besonnene Finanzpolitik weiterführen, damit wir auch schwierige Zeiten, wie sie momentan mehrfach vorhergesagt werden, glimpflich überstehen.

Wachstumsprojekte

Ich will Schopfloch zu weiterem Wachstum verhelfen.

Die Förderung der Wirtschaft ist Chefsache. Ich will, dass wir auch weiterhin Gewerbegebiete ausweisen, damit sich Betriebe bei uns ansiedeln und attraktive Jobs anbieten.


Außerdem sehe ich gutes Potenzial, Familien aus der Stadt bezahlbaren Wohnraum zu bieten. Unser Breitband-Internet bietet hervorragende Möglichkeiten Home Office zu nutzen. Ich selbst nutze das bereits regelmäßig bei meinen Aufenthalten in Schopfloch und kann bestätigen, dass selbst Videokonferenzen kein Problem sind. In unserer modernen Welt müssen wir nicht mehr dort wohnen, wo wir arbeiten. Ich will diese Chance dazu nutzen, mehr Familien anzuwerben.

Klimaschutz

Ich will, dass auch Schopfloch seinen Beitrag zum Klimaschutz erbringt.

Dank meines meteorologischen Hintergrundes ist mir klar, dass die Klimaschutzdiskussion nicht nur ein grüner Hype ist. Es ist höchste Zeit, dass wir alle unseren Beitrag leisten. Aber keine Angst, ich bin kein Klima-Diktator. Ich will aber den Weg, den Schopfloch bereits 2014 eingeschlagen hat, etwas weitergehen. Ich bin überzeugt, dass wir hierfür in Zukunft eine Vielzahl von Förderungen nutzen können.

Außerdem setze ich hier auf Kommunikation mit unseren Bürgern. Wir sind schon gut, aber wir können besser werden.

Unsere Verwaltung soll weiter auf zack sein.

Ich will Ihnen als Chef der Verwaltung auch weiterhin besten Service bieten.

Unsere Verwaltung ist bereits sehr bürgernah. Als Chef der Verwaltung will ich dafür sorgen, dass unsere Mitarbeiter auch weiterhin motiviert für Sie Aufgaben erledigen.

Ich würde mich dabei aber freuen, wenn Sie als Kunden genauso freundlich auftreten wie unsere Mitarbeiter(innen). Denn mit einem Lächeln und einem "Danke" ist auch der ungeliebteste Behördengang angenehmer.

Dorferneuerung und -entwicklung

Ich will die Projekte zur Weiterentwicklung betreuen.

Schopfloch und seine Ortsteile können sich allesamt sehen lassen. Die Infrastruktur ist hervorragend. Das kommt nicht zuletzt von der kontinuierlichen Dorferneuerung, mit der wir in kleinen Schritten unser Dorf aufpeppen. Ich will diesen Ansatz weiter verfolgen, damit Schopfloch und die Ortsteile auch in Zukunft attraktiv bleiben.